dollyair-Team erobert Himmel über Japan für Sterntaler

Das dollyair-Team fährt die Sterntaler zur Heißluftballon-Weltmeisterschaft nach SAGA in Japan.

Wir sind ein junges und junggebliebenes Ballonteam aus der Pfalz. Seit 17 Jahren ist unsere ACRO9229Dolly Pilotin. Das Team ist schon seit mehr als 10 Jahren Ballon- und Ballonsport-erprobt und war bereits auf unzähligen nationalen und auch internationalen Wettbewerben unterwegs. Der internationale Höhepunkt für alle sportlichen Ballonpiloten ist die Weltmeisterschaft, die in SAGA, Japan stattfindet (http://sagaballoonworld2016.jp).
Aufgrund unserer Platzierung in der Rangliste sind wir nominiert worden an der WM teilzunehmen. Da Ballonsport insbesondere in Deutschland eine Randsportart ist, können wir „herkömmliches“ Sponsoring kaum erwarten. Die Kosten für die Veranstaltung tragen die Piloten und Teams alleine. Daher hoffen wir auf breite zusätzliche Unterstützung bei diesem Projekt.

Nach unserer Rückkehr werden wir im Rahmen einer kleinen Feierstunde, den überfinanzierten Betrag 1:1 an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen übergeben. Der Betrag errechnet sich aus der Differenz aus dem Zielbetrag und den tatsächlich und in direktem Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft entstandenen Kosten. Jeder Euro, der über den Zielbetrag hinaus zusammenkommt, geht unmittelbar an das Kinderhospiz und wird nicht für das Projekt an sich genutzt. Transparenz ist für uns oberstes Gebot.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem internationalen Projekt für die Sterntaler und jede weitere Unterstützung dabei.

Alle spannenden und wichtigen Informationen, Hintergründe und wie Sie unterstützend mitwirken können, erfahren Sie unter:

https://www.facebook.com/dollyair/?hc_ref=PAGES_TIMELINE&fref=nf