Kollekte und Erstkommunions-Spenden der Kinder werden persönlich überbracht

Am Mittwoch, 28.06.2017 besuchte ein Teil der Erstkommunionskinder aus Waghäusel das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. An diesem Tag übergaben wir unseren obligatorischen Scheck der Kollekte vom Tag der Erstkommunion und den Spenden der Kinder.
Wir wurden sehr herzlich von Sterntaler-Mitarbeiterin Beate Däuwel empfangen und bekamen im persönlichen Gespräch mit wie wichtig es ist, sich für lebensverkürzend erkrankte Kinder einzusetzen. Begeistert hat uns die durch und durch von Herzlichkeit und Wärme durchzogene Atmosphäre.
Es war für uns eine zu tiefst berührende Erfahrung.
Da das Hospiz zu fast 100 % von Spenden finanziert wird, würden wir uns wünschen, dass noch viele Leute diese Arbeit zu schätzen wissen und das Kinderhospiz auch in Zukunft unterstützen.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien für diese hilfreiche Spende bei den Kindern der Erstkommunion aus Waghäusel sowie der Kirche und deren lieben Besuchern.
Es freut uns sehr, dass bei dieser Feier von so vielen an das Kinderhospiz gedacht wurde. Schön, dass die kleine Delegation aus Waghäusel sich persönlich davon überzeugt hat, wen und was sie mit dieser Spenden-Aktion unterstützt hat.