Die große Multivisionsshow für den guten Zweck

Es geht wieder los. Vorverkauf Fernreise Feeling 2017

Am 13. Oktober ist es soweit, dann liegen die Karten für das Fernreise Feeling 2017 an den Filialen der Volks-und Raiffeisen Banken Bruhrain Kraich Hardt, bei Suzuki Ehringer Oberhausen sowie bei den POLO Motorradshops in Mannheim und Karlsruhe bereit.

Die Bild- und Filmshow, mit der wieder mehrere Kinderhilfsprojekte und Organisationen unterstützt werden, zeigt dieses Jahr Erik Peters auf seiner Motorradreise quer durch Südostasien.

Thailand, Laos und Kambodscha – drei Länder, deren Namen Fernweh wecken und nach Palmen gesäumten Stränden, undurchdringlichem Dschungel und faszinierenden Kulturen klingen.

Von der thailändischen Megametropole Bangkok führt die aufregende Reise zunächst an die Traumstrände im Süden des Landes. Von dort geht es weiter in die wilden Berglandschaften der Provinzen Chiang Mai und Mae Hong Son – mitten hinein ins Kurvenparadies Südostasiens. Laos, dessen altehrwürdige Königsstadt Luang Prabang am Mekong und diverse Flusstouren sind ein weiteres Highlight dieser Reise, die abseits asphaltierter Wege über den legendären Hồ-Chí-Minh-Pfad wieder in den Süden führt. Vorbei an den tosenden Mekongfällen fährt er weiter nach Kambodscha, wo mit den einzigartigen Tempelruinen von Angkor der kulturelle Höhepunkt Südostasiens auf ihn wartet, ehe die Reise nach über 15.000 Kilometern pünktlich zum Songkranfest, der größten Wasserschlacht der Welt, wieder in Thailand endet.

Mit atemberaubenden Fotos und Filmsequenzen liefert diese Live Multivision nicht nur umfangreiche Informationen für die eventuell nächste Reise, sondern sie taucht auch tief ein in die Kultur Südostasiens. Vor allem aber ist diese spannende Leinwandreise ein grandioses mit viel Humor gewürztes Vergnügen.

Bis dahin wünschen wir Euch noch eine gute Zeit.
Euer Fernreise-Feeling Team

Der Verein Fernreise Feeling e.V. Rheinhausen fördert mit seiner alljährlichen großen Multivisionsshow mehrere Kinderhilfsprojekte und Organisationen wie das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen, das SOS-Kinderdorf in Lesotho, das SOS-Kinderdorf in Swaziland, die Nepal Youth Foundation und einen kommunalen Hilfsfond für bedürftige Familien.

Wann:
am 04.11.2017
Einlass: 18:00 Uhr
Start: 19:30 Uhr

Wo:
Tulla-Halle Rheinhausen
Rheinstrasse 24
68794 Oberhausen-Rheinhausen