Tag der Prävention

 

Die Präventionsarbeit als polizeiliche Kernaufgabe steht am Samstag, den 21.10.2017 von 11:00 – 17:00 im Mittelpunkt des Tages der Prävention bei der Polizeiinspektion Frankenthal.
Neben den alljährlichen Aktivitäten im Bereich von Kindergärten, Schulen, Senioren-heimen, sowie im Verkehrsbereich und anderen Kriminalitätsfeldern wollen wir in diesem Jahr – etwas früher als in den vergangenen Jahren – unsere Bemühungen gemeinsam mit unseren Partnern der Kommunen und anderen Verbänden bzw. Trägern, insbesondere der Verkehrswacht Frankenthal e. V., präsentieren.
Der Tag der Prävention wird am 21.10.2017, um 11:00 Uhr,
im Hof unserer Polizeiinspektion feierlich eröffnet.

Wir wollen bei der Veranstaltung mit den Menschen aus Frankenthal und den umliegenden Gemeinden in einer angenehmen Atmosphäre ins Gespräch kommen und uns als Polizei für sie erlebbarer machen – die Frankenthaler Polizei als Polizei zum „Anfassen“. Hierzu werden zahlreiche Informationen zu verschiedenen Themen wie Verkehrssicherheit, Kriminalprävention, Verbraucherschutz, Opferschutz und Kindeswohl präsentiert.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm – u. a. mit Informationsständen, einem Verkehrsübungsparcours für unsere jungen Besucher u. v. m. Für das leibliche Wohl ist, jahreszeittypisch, ebenfalls gesorgt.

In diesem Jahr möchten wir den Erlös der Veranstaltung dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Polizeiinspektion Frankenthal