Mannheimer Familienunternehmen Autohaus Gauch spendet an Kinderhospiz Sterntaler


Anstatt Geld für Essen und Getränke zu verlangen, bat das Autohaus Gauch bei seinem SUV Snow Day die Kunden, Besucher und Mitarbeiter um Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler.

Heute übergab der Geschäftsführer Andre Gauch die vollen Spendenboxen an Anke Rau. Gesammelt wurde ein Betrag von 290,28 Euro.

Andre Gauch: „Wir hoffen mit dieser Spende dem Kinderhospiz weiterzuhelfen die tolle Arbeit mit vielen Helfern fortzuführen. Zudem wissen wir, dass die Hilfe dieser Einrichtung vielen Kindern und Familien, in Ihrer nicht einfachen Lebenssituation, viel Erleichterung bringt.“

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien beim Mannheimer Familienunternehmen Autohaus Gauch und deren Kunden, Besuchern und Mitarbeitern für die Unterstützung des Kinderhospizes.
Es ist schön, dass sich so viele Unternehmen und Menschen dafür einsetzen, die Existenz des Kinderhospizes zu sichern.