Frauenkreis Waghäusel e.V. – Sozialengagement seit 1975


Wir sind ein ökumenischer Frauenkreis mit 60 Mitgliedern. Der Frauenkreis wurde 1975 gegründet.
Seit dieser Zeit backen die Mitglieder jeweils im November jeden Jahres viele Sorten Weihnachtsgebäck. Das Gebäck wird in Tüten und auf ausgeschmückten Weihnachtstellern verpackt. Am 2. Adventswochenende wird das Gebäck nach den Messen vor der Wallfahrtskirche Waghäusel an die Kirchgänger verkauft.
Je nach Höhe wird der Erlös geteilt oder gedrittelt und sozialen Zwecken zugeführt. Der Vorstand wählt jedes Jahr verschiedene Einrichtungen aus.

Am Freitag, den 16. Februar 2018, überreichte unsere Vorsitzende Regina Götzmann einen Spendenscheck von 500,- Euro an Sterntaler-Mitarbeiterin Beate Däuwel in Dudenhofen. Die Summe ist ein Teil des Weihnachtsgebäck-Verkaufserlöses vom Dezember 2017.
Frau Däuwel informierte uns ausführlich über die Einrichtung und gab uns auch Gelegenheit, einzelne Bereiche anzuschauen.
Es ist für betroffene Familien ein Segen, dass es solche Einrichtungen gibt, sowie auch viele selbstlose Menschen, welche sich dort engagieren.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien beim Frauenkreis Waghäusel e.V. und seinen engagierten Mitgliedern für die hilfreiche Spende und die Entscheidung, damit das Kinderhospiz zu unterstützen. Es ist eine bemerkenswerte wie schöne Tradition, dass der Frauenkreis Waghäusel bereits seit 1975 wirkt und Einrichtungen wie die unsere bedenkt.