„Pimp up der Wände des Kinderhospizes“ durch den Einsatztrupp des CFO Bereichs der SAP



Bei unserem Arbeitseinsatz durften wir drei Räume streichen.

Der erste Raum, das Besprechungszimmer musste als erstens in Angriff genommen werden, da dort am gleichen Abend eine Trauergruppe für Kinder stattfand. Beim zweiten Raum, dem Speisezimmer für die Eltern der Sterntaler Kinder, wurden auch gleich die Pinsel geschwungen. Der dritte Raum, der Flur wurde am selben Nachmittag fertig, so dass wir alle Räume noch putzen und soweit es ging einrichten konnten.

Wir hatten sehr viel Spaß bei den Sterntalern und gingen nach fast 5 Stunden Arbeit mit einem tollen Gefühl nach Hause.

Herzlichen Dank an Rebekka Diebold die uns an diesem Nachmittag toll unterstützt hat und für die tolle Verköstigung mit der super leckeren hausgemachten Limonade. Bleibt so wundervolle Menschen wie Ihr seid und macht weiter so mit Eurer tollen Arbeit, die Ihr tagtäglich leistet.

So wie es aussieht dürfen wir bald wiederkommen und Euch beim Errichten des Spielplatzes unterstützen.

Es grüßt Euch herzlichst der Einsatztrupp des CFO Bereichs der SAP

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien beim Einsatztrupp des CFO Bereichs der SAP für deren erneuten tatkräftigen Einsatz in der alten Mühle. Ihr habt wieder mal ganz wesentlich zur Verschönerung und dem Wohlfühl-Aspekt beigetragen und das wie immer mit großer Motivation und viel Spaß an der Sache. Das wissen wir sehr zu schätzen und freuen uns schon auf Euren nächsten Besuch. Bleibt auch Ihr genau sowie Ihr seid – denn das ist im Kleinen das, wie es immer und überall sein sollte… dann würde unsere Gesellschaft sehr viel besser funktionieren. VIELEN DANK Ihr Schätze!