Eine Benefiz-Veranstaltung wie im Märchen…

Film zum Benefizspiel „Kick for Kids“

Rheinpfalz Video zum Benefizspiel „Kick for Kids“


Es waren einmal drei Freunde… So könnte die Story beginnen…
Was sich Dominique Heintz, Alan Stulin und Werner Zimmel damals bei einem Grillabend auf die Fahne geschrieben hatten, fand am 2. Juni 2018 seinen neuen Höhepunkt in dem Benefizspiel „Kick-For-Kids“ (Team Pietro Lombardi & Friends vs. Team Heintzi’s & Stulin’s Friends).

Pietro Lombardi stieß 2017 begeistert zum Team der Initiatoren dieser genialen Charity-Idee, um auch sein beachtliches Netzwerk für jene einzusetzen, die sonst kaum eine Lobby haben.
Dann haben Dominique Heintz, Alan Stulin und Pietro Lombardi 2018 wieder gerufen und sie sind alle gekommen – ihre Freunde – um für die gute Sache zu spielen.
Die Namensliste ist sowohl aus sportlicher wie auch prominenter Sicht mehr als beeindruckend!

So hatten über 2.500 Besucher des Benefiz-Spiels Gelegenheit, ihre jeweiligen „Lieblinge“ ganz nah bei einem packenden und sehr unterhaltsamen Match zu erleben und hinterher auch noch Autogramme und das eine oder andere gemeinsame Foto zu ergattern.

Unter der Spielleitung von Bundesliga Schiedsrichter Timo Gerach, der Moderation des K-Town/Stadionsprechers Horst Schömbs und zu den heißen Klängen von DJ Olde gaben die beiden Teams nicht nur sportlich ALLES, sondern sie nahmen sich auch nach dem Match für ihre kleinen und großen Fans richtig viel Zeit.

In der Spielpause erfüllte Pietro Lombardi den sehnlichen Wunsch der großen Fangemeinde und sang natürlich seinen Erfolgshit… und weil es so schön war und die Leute nicht genug bekommen konnten, geizte Pietro, trotz Sommerhitze und knapper Halbzeitpause, kein bisschen mit seiner Zugabe.
Alle waren happy und die Stimmung – PHÄNOMENAL!

Wer keine Gelegenheit hatte, persönlich vor Ort zu sein, konnte sich die Live-Übertragung auf Sport1 anschauen.
So kamen für die Stiftung Kölner Herzzentrum und das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen bei Speyer sagenhafte 50.000,- Euro zusammen, die sich die beiden Einrichtungen teilen dürfen. Damit hat Sterntaler-Botschafter Dominique Heintz sein gestecktes Ziel weit übertroffen.

Sterntaler-Geschäftsführerin Anja Hermann und Sterntaler-Sprecher Linnford Nnoli applaudierten zusammen mit den Protagonisten des Events, als Elli aus Landau stolz den symbolischen Scheck aufs Spielfeld trug.
So wie die Sterntaler für Dominique Heintz, Alan Stulin und Werner Zimmel eine Herzensangelegenheit sind, engagiert sich Pietro Lombardi auch mit Leidenschaft für das Herzzentrum, das seinem Sohn und vielen anderen Kindern entscheidend geholfen hat. GEMEINSAM haben diese „4 Musketiere der guten Sache“ etwas in Bewegung gesetzt, von dem man noch lange sprechen- und das vor allem noch lange nachwirken wird.

Sterntaler:
„Hier merkt man, dass sehr gute Freunde mit aller Leidenschaft am selben Strang der Überzeugung ziehen, mit dem sie alles beisteuern, was möglich ist, um wichtige Einrichtungen wie die unsere, die es ohne solches Engagement gar nicht gäbe, möglich zu machen und zu erhalten.“

Die Sterntaler danken Dominique Heintz, Alan Stulin, Pietro Lombardi und Werner Zimmel im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien für deren wundervolles Wirken sowie deren lieben Familien und Freunden, die sie so tatkräftig dabei unterstützen. Weiterer Dank gilt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, Unterstützern und Sponsoren, dem Chefplaner vom SV Weingarten Udo Bergdolt und seinem emsigen Team; Ronny Schmidt für die gespendeten Eintrittskarten für unsere Familien, Uwe Wagner und seinem Security-Team, das nicht nur für top Sicherheit gesorgt hat, sondern auch noch Kindertränen trocknete, indem er das eine oder andere versäumte Autogramm organisierte und natürlich den großartigen Besuchern und Gästen dieses unvergesslichen Events der guten Sache bei der es ausschließlich GEWINNER gab.

Special Thanks auch noch einmal an beide Teams:

Team Heintzi´s & Stulin´s Friends:
Dominique Heintz (Profispieler 1. FC Köln / nun SC Freiburg)
Werner Zimmel (Kapitain/Team Manager)
Alan Stulin (Profi Wormatia Worms)
Jean Zimmer (Profi Fortuna Düsseldorf)
Hans Sarpei (Ex-Profi)
Osei Kwadwo (Profi 1. FC Kaiserslautern)
Patrick Helmes (Profi 1.FC Köln II)
Thomas Riedl (Ex-Fußballprofi)
Nadiem Amiri (Profi TSG Hoffenheim)
Uwe Fuchs (Ex Profi Coach)
Christoph Heintz (Papa Heintz)
David Heintz (Bruder Heintz)
Frank Lelle (Ex Profi & aktueller Scout)
Christopher Brück (Profi Rennfahrer)
Daniel Buder (Schauspieler, Moderator);
Jan Schlaudraff (Ex-Profi)
Natalie Stulin (1. FFC 08 Niederkirchen/ 2. Bundesliga)
Slawomir Stulin (Ex-Profi)
Fabian Schönheim (Profi 1. FC Union Berlin)
Konstantin Stengel (Torwart Viktoria Herxheim)
Gianluca Korte (Profi Waldhof Mannheim)
Ahmad Ali (Weltmeister Mittelgewicht)
David Wolf (Eishockeyprofi)
Marco Haber (Ex-Profi)
Tim Handwerker (Profi 1.FC Köln)
Tobias Sippel (Borussia Mönchengladbach)
Michael Serr (Ex-Profi Torhüter)
Dragan Vukmirovic (Inhaber Filmwelt Landau)
Achim Geissert (Antenne Landau)
Axel Bellinghausen (Ex Profi/ heutiger Trainer)
Jürgen Eißmann (Leiter beim DFB)
Thomas Schäuble und Franz Renno

Team Pietro Lombardi:
Pietro Lombardi (Sänger & Stolzer Papa)
Antar Abruzzi (Team Manager)
Oliver Pocher (Komiker & Moderator)
Diego Contento (Profi Girondins Bordeaux)
Giovanni Zarrella (Musiker & Künstler)
Stefano Zarella (Bruder von Giovanni)
MC Bilal (Rapper)
Deniz Ilbay (Profi Boxer)
KSfreakSocial (Media Star)
Mr.KSocial (Media Star)
Severino Seeger (Popsänger)
Marco Lombardi (Bruder von Pietro)
Adeezy Abubakar (Freund von Pietro)
Hassan AminProfi (Waldhof Mannheim)
Paul Janke (Ex-Bachelor)
Kevin Kurányi (Ex-Profi)
Yannik Stark (Profi Darmstadt 98)
David Odonkor (Ex-Profi)
Marvin Knoll (Profi SSV Jahn Regensburg)