Spendenaktion RONAL Werk Landau zum 30-jährigen Bestehen

Spendenfoto Ronal Werke Landau


Das RONAL Werk in Landau feierte im Juni das runde Jubiläum im Rahmen einer großen Feier mit vielen verschiedenen Attraktionen, zu der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RONAL GmbH Standorte Landau und Forst mit ihren Familien eingeladen waren. Neben einem Extra-Programm für Kinder wie Schminken, Luftballon-Modellierung, Kettcar-Fahren, Basketball etc. konnte das Werk bei laufender Produktion besichtigt werden. Auch das leibliche Wohl der Gäste kam nicht zu kurz. Bei bestem Wetter und guter Laune nahmen rund 1.000 Leute die Gelegenheit wahr, zu feiern und sich dabei ausführlich über die Produktion zu informieren.
Über Spenden am eigens aufgestellten Glücksrad konnten von der Belegschaft knapp 800 Euro zugunsten des Kinderhospizes Sterntaler e.V. in Dudenhofen gesammelt werden. Der Verein in der Region unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Familien durch intensive Betreuung auf ihrem schweren Weg. Lisa Herrmann und Marco Herberger übergaben die Spende stellvertretend für die Belegschaft der RONAL GmbH mit großer Freude an Sterntaler-Mitarbeiterin Frau Beate Däuwel.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien beim RONAL Werk Landau und seiner lieben Belegschaft für die schöne Spenden-Aktion, die anlässlich des 30-jährigen Bestehens zugunsten des Kinderhospizes initiiert wurde. Dass bei einem Unternehmen, das bereits 30 Jahre besteht, ein großes Maß an Solidarität und Miteinander besteht, ist nachvollziehbar… dass man diese interne Solidarität aber auf eine soziale Einrichtung ausweitet und sie mit vereinten Kräften unterstützt, ist eine besonders schöne Geste, über die wir uns sehr freuen. Wir gratulieren dem RONAL Werk Landau und seiner Belegschaft zu diesem bemerkenswerten Jubiläum und wünschen auch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.