Zweite Restcent-Spendenaktion bei nora systems


Von links nach rechts: Hans-Erich Baumann (Betriebsratsvorsitzender nora systems), Beate Däuwel (Kinderhospiz Sterntaler e. V.), Thomas Haag (Personalleiter nora systems)

Angestellte und Geschäftsführung spenden an das stationäre Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen bei Speyer
Seit nunmehr vier Jahren können sich die Mitarbeitenden des Weinheimer Unternehmens nora systems auf freiwilliger Basis bei der sogenannten Restcent-Spendenaktion beteiligen. Im Rahmen dieser Aktion wird bei der monatlichen Gehaltsabrechnung der Beschäftigten jener Betrag einbehalten und gesammelt, der hinter dem Komma erscheint – also die Restcents. Der auf diese Weise und über zwei Jahre gesammelte Betrag wurde von der nora systems Geschäftsführung noch einmal verdoppelt und aufgerundet, wodurch letztendlich ein Betrag von 8.800 Euro gespendet werden konnte.

Eine Kommastelle für gute Zwecke
Bereits zum zweiten Mal spendet nora systems einen über zwei Jahre hinweg gesammelten und durch die Geschäftsführung verdoppelten Betrag. Der Erlös der beiden Sammeljahre zuvor wurde an die Waldpiraten gespendet, eine Stiftung der Deutschen Kinderkrebshilfe in Heidelberg. In diesem erlebnispädagogischen Camp kommen krebskranke Kinder zu einer neuntägigen Freizeit zusammen, um Kräfte zu sammeln und neues Selbstbewusstsein zu entwickeln. „Wie schon bei der ersten Sammelaktion begrüßen wir auch dieses Mal wieder das tolle Ergebnis der Spendenaktion“, betont Personalleiter Thomas Haag. „Wir werden diese Maßnahme auf jeden Fall weiterführen und auch in den kommenden zwei Jahren aufs Neue die Restcents von all jenen nora Mitarbeitenden sammeln, die sich bei der Aktion beteiligen möchten. Den Betrag, den wir dadurch erreichen, werden wir auch dann wieder an eine gemeinnützige Organisation in unserer Region spenden“, ergänzt Haag abschließend.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern des Weinheimer Unternehmens nora systems für diese phantastische Restcent-Spendenaktion, mit der sie das Kinderhospiz Sterntaler so großzügig unterstützen.
Es ist beeindruckend, zu sehen was sich bewegen lässt, wenn eine Gemeinschaft zusammenlegt und sich stärkend hinter eine Einrichtung stellt, die es ohne solch soziales Engagement von vielen Seiten schlicht nicht gäbe.