Achim Häfners gefiederter Kuschel-Trupp fliegt Spende zu den Sterntalern


Wenn der Falkner der Herzen, wie der Sterntaler-Botschafter Achim Häfner
deutschlandweit liebevoll genannt wird, zu Besuch ins Kinderhospiz kommt, steht
KUSCHELN ganz oben auf dem Programm. Seine gefiederten Freunde beweisen
der Welt immer wieder aufs Neue, dass Flügel manchmal die „besseren Arme“ sind
und sie unseren Kindern ein unfassbar tiefes Gefühl von Nähe und Geborgenheit
schenken. Immer schön, zu beobachten, wie sehr auch die Tiere den Kontakt und
die große Zuneigung, die ihnen entgegengebracht wird, genießen.
Danke lieber Achim Häfner für diese ganz besonderen Momente,
die Du uns allen mit Deinen Besuchen immer wieder bescherst.
Und als sei dies noch nicht ein ganz großes Geschenk für sich, hat Sterntaler-
Botschafter Achim obendrein natürlich auch wieder mal eine großzügige Spende von
950,- Euro mit dabei. Er unterstützt seine Sterntaler nicht nur vor Ort und mit
liebevoller Zuwendung von sich und seinen eindrucksvollen Vögeln, sondern mit
allen seinen Veranstaltungen bei denen er über die Kinderhospizarbeit aufklärt und
von seinen Kindern im Kinderhospiz Sterntaler berichtet.
Auch dafür vielen Dank lieber Achim.