Mitarbeiter der Deutschen Telekom Technik GmbH unterstützen das Kinderhospiz Sterntaler


Die Spendenaktion für die Sterntaler war ein voller Erfolg. Am vergangenen Freitag fuhren Lisa-Marie Sucic vom PTI 12 in Mainz und Sarah Oechsler vom Leitungssupport in Karlsruhe nach Dudenhofen, um dem Kinderhospiz Sterntaler eine erfreuliche Botschaft zu überbringen:
Am 20. Juni 2018 fand das diesjährige Mitarbeiterfest mit Betriebsversammlung unserer Niederlassung Südwest statt. Neben Spiel, Spaß und hohen Temperaturen wollten wir, getreu der Tradition unserer Feste, auch etwas Gutes für Menschen tun, die Hilfe benötigen.
Dieses Jahr unterstützten wir voller Freude und mit ganzem Herzen den Kinderhospiz Sterntaler e.V.
Der Stand wurde von unseren Kolleginnen und Kollegen rege besucht und so kam zunächst die beachtliche Summe von 762,75 Euro für das Hospiz zusammen!
Daraufhin rundete unser Niederlassungsleiter, Frank Bothe, den Betrag auf volle 1.000 Euro auf, der als Scheck von Sterntaler-Sprecher Linnford Nnoli bei unserem Besuch mit sehr viel Dankbarkeit und lieben Worten entgegengenommen wurde.
Die Organisation stellte uns während des Mitarbeiterfestes die verschiedensten Dinge zur Verfügung wie beispielsweise Kinderkochbücher oder Schlüsselanhänger. Somit konnten die Teilnehmer frei entscheiden, ob sie etwas kaufen oder einfach nur einen Betrag spenden wollen. Detaillierte Informationen über das Kinderhospiz und dessen Arbeit und Aufgaben bekam man direkt von der lieben ehrenamtlichen Sterntaler Familienbegleiterin Eva Muy.
Wir möchten uns hiermit bei allen bedanken, die das Kinderhospiz unterstützt haben. Wer mehr über die Arbeit des Kinderhospizes wissen will kann sich auf der Webseite informieren.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei Lisa-Marie Sucic, Sarah Oechsler und Niederlassungsleiter Frank Bothe sowie bei allen lieben Telekom-Mitarbeitern, die diese tolle Aktion mit unterstützt haben. Als Lisa-Marie Sucic und Sarah Oechsler sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen das erste Mal für das Kinderhospiz engagierte, waren sie noch in der Ausbildung… wir erinnern uns mit Freude an das großartige Engagement, das sich von damals bis zum heutigen Tag fortgesetzt und schon so viel für die Sterntaler-Kinder bewegt hat. Vielen Dank für Eure Treue und die Unermüdlichkeit, mit der Ihr und Eure Kollegen Euch kontinuierlich für das Kinderhospiz einsetzt.