Sterntaler zu Besuch im Kindergarten „Bergnest“


Wie in jedem Jahr führten die Erzieherinnen auf dem Weihnachtsmarkt in Gaiberg ein Theaterstück auf und Elternbeirat wie auch Eltern backten und verkauften Weihnachtsplätzchen.
In diesem Jahr kamen 350,- Euro bei der Weihnachtsaktion zusammen.
Bei dieser Summe ist es aber nicht geblieben, denn das Team der Erzieherinnen und die neue Bürgermeisterin, Frau Müller-Vogel, haben jeweils 50,- Euro draufgelegt und so kam eine beachtliche Spendensumme von 450,- Euro zusammen, die wir an Frau Plesse aus ganzem Herzen, für das Kinderhospiz weitergeben konnten, um die Arbeit von Sterntaler zu unterstützen.
Stellvertretend für die Elternschaft überreichte die Elternbeiratsvorsitzende, Frau Reeb, den Erlös und Bürgermeisterin Müller-Vogel ließ es sich auch nicht nehmen persönlich bei der Übergabe dabei zu sein (siehe Foto).
Bei dieser Zusammenkunft informierte Frau Plesse noch einmal über die Arbeit des Kinderhospizes in Dudenhofen und bedankte sich ausdrücklich für die treue Unterstützung des „Bergnest-Teams“ bei der wichtigeren Aufgabe, die die Sterntaler im stationären Kinderhospiz 2019 bereits seit 10 Jahren und in der Häuslichen Kinderkrankenpflege seit 15 Jahren erfüllen.
Wir bedanken uns bei allen Eltern, die in jedem Jahr fleißig backen und den Elternbeiräten und Eltern die uns bei Verkauf und Theater unterstützen.

PHD

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien beim Kindergarten „Bergnest“, dessen Verantwortlichen und Bürgermeisterin, Frau Müller-Vogel, für den erneuten liebevollen Einsatz für das Kinderhospiz Sterntaler.
Den größten Dienst habt Ihr uns längst für alle Zeit erwiesen, indem Ihr wirklich absolutes „NEST“ für einen unserer kleinen Schätze wart! Dass Ihr ihm und uns so liebevoll die Treue haltet, berührt uns tief und wissen wir ganz besonders zu schätzen.
Alles, was und wie Ihr es bereitet habt… NICHTS davon ist vergessen und gewinnt, im Gegenteil, Tag für Tag an noch mehr Wert!
DANKE, Ihr wundervollen „Bergnestler“