Familie Schlindweins Spende aus Sockenverkauf


Seit vielen Jahren verkaufen Irmgard Schlindwein aus Bellheim und ihre Töchter Ulrike und Daniela in eigener Handarbeit gestrickte Socken.
Der jährliche Höhepunkt der ganzjährig erhältlichen Socken ist jedes Jahr der Bellheimer Nikolausmarkt.
Hier werden die Socken, welche auf Wunsch der Kunden auch speziell angefertigt werden, am ersten Wochenende im Dezember im Marktstand verkauft.

Der Erlös dieses „Jahresprojektes“ wird seit jeher für einen guten Zweck gespendet.
Dieses Jahr hat die Familie Schlindwein beschlossen, einen Teil dieser Summe der Einrichtung der Sterntaler zu spenden.

Voller Überzeugung konnten wir am 27.12.18 einen Betrag von 400.- übergeben.
Denn spätestens nach dem Gespräch mit Frau Kirsten Plesse war uns klar, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Danke an Alle, die die Sterntaler möglich machen!

Familie Schlindwein

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler Kinder und deren Familien bei Irmgard, Ulrike und Daniela Schlindwein aus Bellheim für deren fleißigen Einsatz, mit dem sie das Kinderhospiz so hilfreich unterstützt haben.
Schön, dass Sie sich persönlich davon überzeugen konnten, was mit den Spenden bereits bewegt werden konnte und weiter bewegt werden wird.
Dem Dank an all jene, die dies möglich gemacht haben und weiter machen, schließen wir uns ebenfalls von Herzen an.