10.02.2019 – Tag der Kinderhospizarbeit


Gleich, wie umfangreich wir bemüht sind, immer wieder und allerorten über Kinderhospizarbeit aufzuklären, weiß man in Deutschland noch immer viel zu wenig über die Hintergründe und die wichtige Bedeutung der 17 stationären Kinderhospize in unserem Land, von denen das Kinderhospiz Sterntaler eines ist.

So nutzt man seit 2006 bundesweit den „Tag der Kinderhospizarbeit“, um zusätzlich auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien aufmerksam zu machen.
Das grüne Band des Lebens und der Hoffnung soll so viele Menschen wie möglich mit diesen Familien verbinden und sie spüren lassen, dass sie nicht alleine sind mit ihren schwerwiegenden Sorgen und Ängsten.

Wir danken den Taxiunternehmen in Mannheim, Ludwigshafen, Speyer, Annweiler, Bad Bergzabern und Ramstein-Miesenbach, dass sie zum Zeichen der Solidarität mit den über 40.000 betroffenen Kindern und deren Familien das „Grüne Band“ hissen und für interessierte Fahrgäste Informationsflyer an Bord haben.
Danke auch dem SWR, der ebenfalls im Radio berichten und Interviews aus dem Kinderhospiz Sterntaler senden wird.

Die Sterntaler selbst begehen diesen Tag im geschlossenen Kreis mit den Familien und werden (wie es deutschlandweit geschieht) um 12:00 Uhr Luftballons steigen lassen, als Gruß und zum Gedenken an alle „Sternen-Kinder“, die wir bereits verabschieden mussten.

Da 2019 das Jahr der Jubiläen ist (10 Jahre „Stationäres Kinderhospiz-Sterntaler“ und 15 Jahre „Häusliche Kinderkrankenpflege Sterntaler“) wird am 22.Juni 2019 ein Jubiläums-Sommerfest gefeiert werden, an dem die Sterntaler auch gleich zum „TAG DER OFFENEN TÜR“ für alle interessierten Besucher einladen.
Wir freuen uns auf Sie!
Rückmeldung und Anmeldung senden Sie uns bitte zu unter:
sommerfest@kinderhospiz-sterntaler.de

Und zum Schluss möchten wir uns bei allen bedanken, die nicht nur am 10. Februar, sondern darüber hinaus an jedem anderen Tag des Jahres an unsere Kinder und Familien denken und mit ihrem jeweiligen Engagement dafür sorgen, dass es uns überhaupt gibt und wir unsere Aufgaben erfüllen können.

Eure Sterntaler