Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises veranstaltete Holzbläserworkshop zu Gunsten des Kinderhospizes


Foto v.l.n.r.: Julia Neubauer, Monika Deck, Anja Hermann und Landrat Clemans Körner.

Im ersten Halbjahr 2018 veranstaltete die Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises einen Holzbläserworkshop. Unter dem Titel „Helden der Kindheit“ erarbeiteten 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Konzertprogramm, das am 9. Juni 2018 in der Aula des Schulzentrums Schifferstadt einem begeisterten Publikum präsentiert wurde. Das Konzert wurde mit Plakaten beworben, die die Teilnehmer/innen selbst entworfen und umgesetzt hatten. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die Originale zugunsten des Kinderhospizes „Sterntaler e.V.“ versteigert.

Am 7. März 2019 übergaben die Projektverantwortlichen Julia Neubauer und Monika Deck in Begleitung von Landrat Clemens Körner den Erlös von 400 Euro an die Geschäftsführerin des Kinderhospizes Anja Hermann.
Wir bedanken uns sehr herzlich für den freundlichen Empfang und die Einblicke, die wir in das Haus und in die Arbeit des Kinderhospizes nehmen durften.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei den 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Konzertprogramms „Helden der Kindheit“ für deren kreativen und beherzten Einsatz zu Gunsten des Kinderhospiz Sterntaler e.V..

Wir haben uns sehr gefreut über den Besuch der Projektverantwortlichen Julia Neubauer und Monika Deck, die in Begleitung von Landrat Clemens Körner die Einrichtung besuchten und nun ganz genau wissen, wofür sie diese hilfreiche und schöne Aktion veranstaltet haben.