DJK-Segelfluggemeinschaft Landau


Sterntaler-Familien beim DJK Flugtag der Segelfluggemeinschaft Landau


Foto v.l.n.r.:
Alfons Hörmann, Präsident DOSB I Sabine Heil, Regionaldirektorin VR Bank Südpfalz I Sebastian Stücker, Vorsitzender DJK Segelfluggemeinschaft Landau I Stefan Sauerhöfer, stellv. Vorsitzender DJK Segelfluggemeinschaft Landau I Frank Zaucker, Vorsitzender, Sportkreis Landau I Elsbeth Beha, Vorsitzende DJK Bundesverband I Frank Löffel, stellv. Vorsitzender DJK Segelfluggemeinschaft Landau I Frank Walter Steinmeier, Bundespräsident I Linnford Nnoli, Leiter Öffentlichkeitsarbeit Kinderhospiz Sterntaler I Anja Herrmann, Geschäftsführerin Kinderhospiz Sterntaler I Marija Kolak, Präsidentin BVR

Der Bundespräsident persönlich gratulierte bereits der Segelfluggemeinschaft Landau zu ihrem beispielhaften alljährlichen Engagement für das Kinderhospiz Sterntaler. Der Flugtag bei den Landauer Freunden ist eines der Highlights, auf das sich die Sterntaler-Kinder und deren Familien immer ganz besonders freuen.
Den ganzen Tag „über den Wolken“ und ein wunderbares Kuchen- und Grillfest mit schönen Gesprächen und fürsorglichster Betreuung durch die lieben Mitglieder der Segelfluggemeinschaft als Krönung oben drauf…

Das finden nicht nur die Sterntaler großartig, sondern wurde auch von offiziellster Stelle durch die „Sterne des Sports“ gewürdigt. Als Landessieger RP und Gewinner des großen silbernen Sterns war die Delegation aus Segelfliegern und Sterntalern in die Bundeshauptstadt eingeladen worden und hat dort alle anderen Landessieger getroffen und deren jeweiliges Engagement würdigen können.
Es war beeindruckend zu sehen, wieviel der Sport im sozialen Bereich bewirkt.

Das hob DOSB Präsident Alfons Hörmann bei seiner Laudatio auch hervor und jeder der anwesenden Vereine und seiner Vertreter „erlebte“ es hautnah vor Ort.
Die Sterntaler wussten ihre DJK Segelfluggemeinschaft und deren Partnerschaft aber schon davor zu schätzen, als etwas ganz Besonderes.