Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Es waren fast unlösbare Rätsel und ziemlich schwer versteckte Hinweise, die es zu lösen und zu überwinden galt – aber die Sterntaler-Kinder meisterten all diese Herausforderungen mit Bravour: Ein Hauch von Abenteuer wehte den Mädchen und Jungen um die Nase, als sie sich jetzt am Familien-Nachmittag gemeinsam mit den Sterntaler-Pädagogen und –Pflegekräften auf große Schnitzeljagd begaben. Los ging es am Kinderhospiz. Und mit dabei war jedes Kind, das Lust dazu hatte – auch Rollis natürlich miteingeschlossen, ganz im Sterntaler-Sinn. Der Weg führte quer durch Dudenhofen. In der kleinen Karawane zogen auch die Clowns Cannelloni und Lotta vom Verein.

Lachspender e.V. mit. Sie sorgten nicht nur für musikalische Begleitung, sondern auch für jede Menge gute Stimmung. Und so ging es bestens gelaunt von Hinweis zu Hinweis, von Rätsel zu Rätsel quer durch den Wald bis hin zum Ziel an den Dudenhofener Sanddünen. Dort stärkte sich die kleinen und großen Abenteurer mit gekühlten Getränken und legten noch eine Spielerunde ein, bevor es wieder zurück zum Kinderhospiz ging.

Dort wartete zum Abschluss noch eine große Überraschung: Die Mädels und Jungs vom „Rhein Neckar Chapter“ der „Harley Owners Group“ waren inzwischen auf ihren schweren Maschinen eingefahren. Sie wollten eine Spende übergeben, aber vor allem den Sterntaler-Kindern mit ihren Motorrädern eine große Freude bereiten. Das gelang ihnen natürlich, und so ließ man diesen tollen Nachmittag gemeinsam ausklingen.

Zur Stärkung gab es noch ein Stück Kuchen, und die notwendige Abkühlung an diesem warmen Frühsommertag holte sich Klein und Groß anschließend im Planschbecken…

Wieder mal ein wunderschöner Familien-Nachmittag für die Sterntaler!
Und Euch wünschen wir einen ebenso schönen FEIERTAG!

Eure Sterntaler

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag