Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, oder paydirekt.

Mehr erfahren

Aus traurigem und aktuellem Anlass posten wir heute noch einmal unseren
filmischen Warnhinweis bezüglich moralisch unterentwickelter Menschen, die das
Leiden und die Not anderer nutzen, um sich perfider Weise daran zu bereichern.
Unsere wundervollen Spender und Unterstützer, ohne die es uns und die anderen
stationären Kinderhospize nicht gäbe, müssen geschützt und diese skrupellosen
Betrüger gestellt und der Justiz überführt werden.
ALLE Maßnahmen diesbezüglich sind bereits eingeleitet
und die Polizei Inspektionen sind informiert und in Alarmbereitschaft.

 

GANZ WICHTIG zu wissen ist:

Das Kinderhospiz Sterntaler erbittet grundsätzlich NIEMALS Barspenden an
Haustüren!
Unsere wundervollen und sozial engagierten Spender und Unterstützer überweisen
ihre Spende an unsere auf der Webseite ausgewiesenen zwei Spendenkonten.

Unsere Spendendosen werden ausschließlich von uns und den, auf unserer
Webseite als Sterntaler-Mitarbeiter ausgewiesenen Personen entgegengenommen.
In Ausnahmefällen sind wir informiert und können sich die Spender immer über
unsere Verwaltung direkt informieren.

SIE unterstützen uns und andere soziale Einrichtungen nach Kräften und wir bzw.
unsere Sterntaler-Kinder und Familien haben Ihnen allen so viel zu verdanken!
Bitte lassen Sie uns nun gemeinsam diese(n) Menschen dingfest machen, dem
Anstand und Moral so fremd sind und, der sich offensichtlich nicht im Klaren darüber
ist, dass sein erbärmliches Handeln nicht nur juristisch seine weitere Zukunft
ruinieren wird, sondern das Leben selbst auch seinen Tribut fordert und einem immer
das zurückgibt, was man getan und ausgesandt hat.

Für Rückfragen oder womöglich weitere Anzeigen melden Sie sich bitte direkt in
unserer Kinderhospiz Sterntaler-Verwaltung: 0621 178 22 330
oder rufen Sie direkt die Polizei an unter 110.

Für Ihre Unterstützung, auch in solch einem traurigen Fall, den man schlicht nicht für
möglich hält, danken wir Ihnen von Herzen.

Ihre Sterntaler

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag