Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Im Oktober 2019 besuchte der Lions Club Landau das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen und konnte sich dabei vor Ort von der überaus wichtigen und beeindruckenden Arbeit aller Sterntaler ein Bild machen. Alle Beteiligten waren tief beeindruckt von all dem, was sie erfahren und gesehen haben.

Nun konnte der scheidende Präsident des Lions Clubs Landau, Thomas Neckenich, zusammen mit den beiden Präsidenten der Lions-Clubs Annweiler und Edenkoben, Roger Roth und Klaus Peter Risch, am 24.06.2020 den stolzen Betrag von 6.880,- Euro an Sterntaler-Mitarbeiterin Beate Däuwel überreichen.

Die Spende war das Ergebnis aus einem gemeinsamen Weihnachtskonzert der drei Lions Clubs, gestaltet von der Kantorei der Stiftskirche Landau, und der Weihnachtsfeier des Landauer Lions Clubs Landau.
Aufgestockt wurde der Betrag noch durch Spenden des Weingutes Mathias Kleinmann, Birkweiler und dem Inhaber Gehrlein des Restaurants Hardtwald in Neupotz.
Alle Spender waren sich einig, dass mit dieser Spende die großartige Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler Anerkennung findet.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien für diese großartige Unterstützung und Spende beim Lions Club Landau und dessen Präsident Thomas Neckenich, bei den beiden Präsidenten der Lions-Clubs Annweiler und Edenkoben, Roger Roth und Klaus Peter Risch und deren Mitglieder, wie auch bei der Kantorei der Stiftskirche Landau, dem Weingut Mathias Kleinmann in Birkweiler und dem Inhaber Gehrlein des Restaurants Hardtwald in Neupotz und allen Mitwirkenden, durch die diese phantastische Summe zusammengekommen ist. Es ist beeindruckend, wie das Zusammenwirken all dieser Clubs und Mitstreitern durch ihr Engagement Einrichtungen wie das Kinderhospiz überhaupt ermöglicht. Ein Bilderbuch-Beispiel, was „Gemeinschaft“ in der Lage ist, zu bewegen. Vielen Dank auch dafür.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag