Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Weil sie etwas Gutes tun wollte, hat sich Cäcilia Janz entschlossen, Schutzmasken zu nähen, die während der Corona-Pandemie zu tragen sind.  Sie hat entschieden, den Erlös der verkauften Masken dem Kinderhospiz in Dudenhofen zu spenden. Diese Entscheidung sei ihr leichtgefallen, da sie schon seit Jahren immer wieder soziale Projekte unterstütze, freut sich die Seniorin. Von der Weihnachtsbackaktion bis zur Spielzeugaktion für bedürftige Kinder, alle ihre Ideen seien immer gut angekommen. 170 Masken hat Cäcilia Janz aus unterschiedlichen Stoffen genäht, die durch den öffentlichen Aufruf bei ihr abgegeben wurden. Immer wieder hätten die Käufer geäußert, dass sie ihre genähten Masken gerne kaufen, weil der Erlös den Sterntalern zufließen wird. 700 Euro sind zusammengekommen, die nun Sterntaler-Mitarbeiterin Beate Däuwel übergeben werden konnten.

Cäcilia Janz ist auch Helferin der Selbsthilfegruppe „Lebensfreude“, die sich schon jahrelang für psychisch kranke Menschen mit Depressionen einsetzen und sich hoffentlich bald wieder in 14-tägigen Abständen im Theodor-Friedrich-Haus treffen können.

 

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei Cäcilia Janz für deren selbstlosen Einsatz an so vielen Fronten.

Für diese tatkräftige und arbeitsintensive Unterstützung des Kinderhospizes ein besonders großes Dankeschön. Wenn man sich anschaut, was Frau Janz alles bewegt, begreift man, dass es tatsächlich auf jeden Einzelnen ankommt.

Es ist großartig solche Vorbilder zu haben, an denen wir uns alle beeindruckt ein Beispiel nehmen. Vielen Dank und Ihnen alles erdenklich Gute, liebe Frau Janz.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag