Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Ein tolles Projekt ist zu Ende: Frauennetzwerk Desperate Workwives unterstützen
das Kinderhospiz Sterntaler mit 8.700 Euro!
Im Frühjahr fiel der Startschuss für die 2. Auflage eines ganz besonderen
Adventskalenders: 24 bunte Augenblicke Vol. 2. Das karitative Projekt wurde
ehrenamtlich von den Frauen des Frauennetzwerks „DWW – Desperate Workwives“
mit sehr viel Liebe & Herzblut gestemmt. Da gab es die Kalendergirls, die die Inhalte
der einzelnen Türchen mit Texten, Gedichten, Rezepten, Bildern, Fotografien,
Bastelanleitungen, Rätseln und vielem mehr füllten. Und die fünf Mädels von der
Organisation, die die ganzen Fäden im Hintergrund entwirrt und in die richtigen
Bahnen gelenkt haben. Es gab rechtliche Hilfe, die auch wieder dringend nötig war.
Und ein wunderbares Model für das Video auf Startnext sowie professionelle Hilfe
beim Erstellen des Videos. Die Kalenderpackmädels, die einen ganzen Sonntag nur
Kalender verschickt haben. Auch der wunderschöne „Scheck“ wurde von einer DWW
handgemalt. Und nicht zu vergessen die vielen, vielen Helfer, die unser Projekt auf
allen Kanälen bekannt gemacht haben. Und es gab Sponsoren und Supersponsoren,
die dem Kalender einen dicken finanziellen Schub gegeben haben. Der zeitlose
Kalender selbst ist ein wundervoller Mix aus Besinnlichkeit, Tipps, Rezepten,
Geschichten, Rätseln und Bastelanleitungen.

Am 23. November konnten wir das Projekt mit der Spendenübergabe und einem
Besuch beim Kinderhospiz Sterntaler e. V. erfolgreich beenden. Es war ein
wunderschöner Tag, dessen Eindrücke noch lange bei uns allen nachhallen werden.
Die Sterntaler machen eine wunderbare und wichtige Arbeit und bringen viel Liebe
und Lachen in ihr Hospiz in Dudenhofen. Die Desperate Workwives sind sehr
glücklich, diese tolle Einrichtung mit einer Spende unterstützen zu dürfen.
Ein großes Dankeschön an alle, die an diesem Projekt beteiligt waren, ob hinter den
Kulissen oder als Käufer.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und
deren Familien beim Frauennetzwerk „DWW – Desperate Workwives“ und allen, die
dieses großartige Projekt unterstützt und begleitet haben.
Wir sind nicht nur von dem unglaublichen Spendenergebnis überwältigt, sondern
auch beeindruckt von dem phantastischen Konzept der DWW´s, mit dem sie liebevoll
und so erfolgreich diese Aktion umgesetzt haben, um das Kinderhospiz Sterntaler zu
unterstützen. Dafür unseren großen Respekt und vielen Dank, dass unsere
Sterntaler-Kinder und deren Familien die begünstigen sein dürfen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag