Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Axactor Germany hat im Rahmen einer Umweltaktion zur Verbesserung der Ökobilanz Wasserspender gekauft, welche direkt an die Wasserleitung angeschlossen werden. In diesem Zuge wurden wiederverwendbare Flaschen angeschafft, die von den Mitarbeitenden gegen eine Spende in freier Höhe erworben werden konnten.

Diese Anschaffung von Wasserspendern für das Team der Axactor Germany durch das Unternehmen bot nun Anlass für eine Spendenaktion der Mitarbeiter.

150 Kolleginnen und Kollegen haben gespendet und dabei einen Spendenbetrag von 551 EUR erzielt, welcher von den Geschäftsführern Steffen Fink und Holger Müller noch auf 1.000 EUR aufgerundet wurde. Zur Scheckübergabe wurde die Spendenbetreuerin des Kinderhospizes Kirsten Plesse von Steffen Fink und Barbara Gromer bei Axactor Germany in Heidelberg begrüßt.

„Es gibt viele Vereine und Projekte deren Arbeit wichtig und ohne Spenden nicht umsetzbar ist, aber es freut mich ganz besonders, dass die Wahl unseres Axactor Teams auf das Kinderhospiz gefallen ist. Das Engagement des Vereins ist nicht nur für die betroffenen Familien, sondern auch für unsere Gesellschaft als Ganzes von unschätzbarem Wert und es freut mich, dass wir hier einen Beitrag zur Finanzierung leisten können. Es war nicht das erste Mal, dass wir das Kinderhospiz unterstützt haben und wird hoffentlich auch nicht das letzte Mal gewesen sein.“ sagte Steffen Fink zum Abschluss des Gespräches mit Kirsten Plesse, die extra für die Scheckübergabe nach Heidelberg kam.

 

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei Steffen Fink, Holger Müller Barbara Gromer und den 150 Kolleginnen und Kollegen der Axactor Germany in Heidelberg für diese hilfreiche Unterstützung des Kinderhospizes und seiner kleinen Gäste.

Danke auch für die Anerkennenden Worte für das Sterntaler-Team und dessen Arbeit, die wiederum nur deshalb geleistet werden kann, weil sie von Unternehmen und lieben Menschen wie dem Axactor Germany-Team unterstützt wird.

Dafür vielen Dank und alles Gute für das gesamte Axactor-Team.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag