Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Heute durfte Nadine Schwarz von „Regenbogenbär“, endlich die genähten Kleidungsstücke für die kleinen und großen Kämpfer, die im Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen sind, an Frau Beate Däuwel übergeben.
Auf dem Bild sind nur ein paar Teile zu sehen.
Wir freuen uns, auch in Zukunft für die Kämpfer nähen zu dürfen. ☺️

Regenbogenbär, wer sind wir und was machen wir?

Gegründet wurde Regenbogenbär von Nicole Trümper und Nadine Schwarz im April 2020.
Nicole kommt aus Uehrde, sie ist 47 Jahre alt, Verheiratet und hat einen Sohn mit Down Syndrom, der kleine Jan. Nicole näht schon seit Jahren.
Nadine kommt aus Hefersweiler, sie ist 33 Jahre alt, verheiratet und hat 3 Kinder.
Nadine hat ist noch Anfängerin im Nähen, macht sich aber super.

Kennengelernt haben sie sich, über ein anderes Projekt.
Nadine durfte schon viel für Jan basteln und so kam es, dass sich eine Freundschaft zwischen den beiden entwickelt hat.
Gemeinsam beschlossen sie, das Projekt zu verlassen und etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Raus kam „Regenbogenbär“.

Wir von Regenbogenbär nähen und häkeln für Frühchen, kranke Kinder und Sternchen. Für Kliniken und Hospize.
Wir sind eine tolle Gruppe von teilweise selbst betroffenen, Mamas, Omas, Tanten usw. Unser Ziel ist es, allen Betroffenen soweit es geht, eine kleine Freude zu bereiten und zu unterstützen.
Wir möchten das kleine Leben etwas bunter machen.
Da wir ehrenamtlich arbeiten, sind wir stets auf Spenden von Stoffen, Bündchen, Gutscheine etc. angewiesen.

Auf diesem Weg, bedanken sich Nicole und Nadine auch, bei ihren fleißigen Helfern die alle mit viel Ehrgeiz und Herzblut voll dabei sind.
Alle nähen oder häkeln ehrenamtlich in ihrer Freizeit.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei Nicole Trümper, Nadine Schwarz und allen Mitwirkenden und Unterstützenden von „Regenbogenbär“. Dies ist ein ganz wundervolles Engagement, dessen Ergebnis man die Liebe ansieht, mit der man gemeinsam ans Werk gegangen ist. Wir freuen uns zusammen mit all jenen, die mit diesen wunderschönen Kreationen bedacht werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag