Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Anfang Oktober haben wir unser erste Charity Aktion gestartet, bei der wir Amenity Kits, Lufthansa First Class Enten und Pyjamas für den guten Zweck verkauft haben. Alle Leser konnten sich unter unseren gesammelten Schätzen ihre Lieblinge aussuchen und diese käuflich erwerben.

Bereits im Voraus der Aktion haben wir uns viele Gedanken darüber gemacht, wohin der Erlös gehen soll. Nach einer ziemlich eindeutigen Abstimmung im Team, haben wir uns für das Kinderhospiz Sterntaler e in Dudenhofen entschieden.

Mithilfe unserer Leser ist mit 1.033 Euro eine wirklich stolze Summe zusammengekommen, das Team Frankfurtflyer hat den Betrag auf 1.500 Euro aufgerundet. Gestern war es dann so weit und die Spende wurde bei einem Termin an Sterntalermitarbeiterin Beate Däuwel übergeben. Hier konnten wir uns auch einen kurzen Einblick über die Arbeit und räumliche Ausstattung des Hospizes machen. Ein wirklich angenehmer Ort, für so traurige Anlässe.

Niemals, wirklich niemals wären wir von diesem Erfolg ausgegangen. Um ehrlich zu sein haben wir „nur“ mit 200-300 Euro gerechnet.
Euch, unseren Lesern, ist der Erfolg dieser Aktion zu verdanken und an dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken.
Diese Aktion wird nicht einmalig bleiben, wir sammeln bereits fleißig neue Amenity Kits für die nächste Aktion. Wann genau diese stattfinden wird ist noch nicht sicher – das richtet sich ganz nach der Summe der Amenity Kits, die wir bei unseren Reisen sammeln.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler Kinder und deren Familien beim Team der Frankfurtflyer und deren Leser für diese schöne Aktion für den guten Zweck. Toll, was Ihr damit in Gang gesetzt und letztendlich bewirkt habt. Es freut uns, nicht nur für unser Kinderhospiz, dass diese Aktion so erfolgreich war und Ihr vorhabt, Euer Sozial-Engagement fortzusetzen.

Dem gesamten Frankfurtflyer-Team und seinen Lesern alles Gute, Glück und Gesundheit und ein erfülltes neues Jahr.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag