Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Geplant war nur ein Vorbereitungsspiel zwischen den beiden C-Jugend Fußballvereinen FC 07 Heidelsheim und der JSG Ober/Unteröwisheim, Kreis Bruchsal (Karlsruhe) am 15.02.2020. Das Spiel fand unter dem Motto:
„No to Racism“ – „Nein zu Rassismus“ statt.
Das es immer häufiger im deutschen und internationalen Fußball und auch neben dem Platz immer zum negativen Thema wird, möchten die C-Junioren beider Vereine hiermit ein klares Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen.
Eine weitere geniale Idee strömte uns bei. Den Slogan in Verbindung mit einer Wohltätigkeitsveranstaltung zu kombinieren.
Ein Treffen beider Trainer fand statt, um alles genauestens durchzuplanen.
Daraufhin wurden Flyer erstellt und verteilt, Kontakt mit dem Getränkemarkt, der Bäcker und einer Metzgerei aufgenommen und Ihnen von dieser Idee berichtet.
Diese waren schnell überzeugt von unserer Idee und stellten uns die Lebensmittel kostenlos zur Verfügung. Hier nochmal ein großes Dankeschön an:
die Bäckerei Alfons Bannholzer in Heidelsheim, den Getränkehändler Lichtner in Heidelsheim, die Metzgerei Deckinger-Oberöwisheim, Druckerei Friedrich in Ubstadt-Weiher, sowie beider Fördervereine, sowie allen helfenden Händen im Bereich der Verpflegung, für Kuchenspenden und der Hilfe im Essensverkauf.
Des Weiteren bedanken wir uns bei Schiedsrichter Harald Mayer, welcher seine Aufwandsentschädigung ebenfalls in den Spendentopf fließen ließ.
Wir sind froh, dass es trotz Corona und seit über einem Jahr, doch noch zur Spende gekommen ist.
Wir wünsche den Kindern, den Helfern und Personal im Kinderhospiz Sterntaler alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass wir somit ein kleines Statement setzten konnten um auch andere kleine Vereine darauf Aufmerksam zu machen, das eine kleine Idee großes bewirken kann.

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien C-Jugend Fußballvereinen FC 07 Heidelsheim und der JSG Ober/Unteröwisheim, Kreis Bruchsal (Karlsruhe) und allen tollen Mitwirkenden und dieses geniale Projekt Unterstützenden für diese ganz besondere Spendenaktion.
Nicht nur, dass dem Kinderhospiz uns den Sterntaler-Familien damit so lieb geholfen wird… wir finden auch das Motto und die Message, die mit dieser Aktion einherging sehr wichtig und ganz großartig. Da kann und sollte sich so manch einer eine dicke Scheibe abschneiden und staunen, was uns die jungen Menschen da beibringen an Toleranz und Respekt. Das macht Hoffnung für die Zukunft und freut uns ganz besonders, dass wir von solch einem bedeutsamen Projekt unterstützt wurden.
VIELEN DANK an Alle! Mögen sich viele Menschen ein Beispiel an Euch nehmen!

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag