Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Ein besonderer Adventskalender zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler e. V.
SCHMITTEN, 10. Juli 2019 – Sich auf Weihnachten freuen und dabei auch noch etwas
Gutes tun, darum geht es bei dem karitativen Projekt „24 bunte Augenblicke bis
Weihnachten Vol. 2“. Bereits zum 2. Mal erstellt das unverzweifelte Frauennetzwerk
„DWW – Desperate Workwives“ einen einzigartigen, hochwertigen und liebevoll
gestalteten Adventskalender für einen guten Zweck. Jeder Tag wurde von einem
anderen Workwife gefüllt.
Zusammen ergibt das einen bunten Mix aus Besinnlichkeit,
Tipps, Rezepten, Geschichten, Rätseln, Bastelanleitungen und vielem mehr.
Der Erlös des Kalenders kommt dem Kinderhospiz Sterntaler e. V. in Mannheim
zugute. Wer das Projekt unterstützen möchte, schenkt damit nicht nur sich selbst oder
seinen Lieben eine Freude. Er hilft vor allem mit, dass lebensverkürzend erkrankte Kinder,
sowie deren Eltern und Geschwister die Möglichkeit bekommen, etwas Ruhe & Kraft für die
schwere Zeit im Kinderhospiz Sterntaler zu sammeln.
Mit sehr viel Liebe & Herzblut freuen sich die Macherinnen über jede Unterstützung!
Der Kalender ist zeitlos und kann bis zum 23. September über die Crowdfunding-
Plattform „Startnext“ bestellt werden. Der Kalenderversand erfolgt bis spätestens Mitte
November. Weitere Informationen zu dem Projekt und über das Frauennetzwerk unter
https://www.startnext.com/24-bunte-augenblicke.

Kontakt:
DWW Frauennetzwerk
Tanja Hennseler
+49 172/72 84 561
info@desperate-workwives.net

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag