Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren

Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder die lebendige Krippe
des KTZV Seckenheim am Wochenende des 4. Advents auf der Kleintierzucht-
Anlage am Holzweg statt.
Unsere Esel, schottischen Hochlandrinder und Waliser Schwarznasenschafe
bewachen Maria, Josef und das Jesuskind.
Die Bewirtung erfolgt am Samstag, 21.12. von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr und 
am Sonntag, 22.12. von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
An Speisen gibt es Pfannengyros mit Tzaziki, Pommes, Bratwurst und
Meeresfrüchtespieße.
Zu Trinken bieten wie natürlich Glühwein, Kinderpunch
sowie Bier, Wein und diverse alkoholfreie Getränke an.
Auch gibt es wieder unsere leckeren Waffeln, deren Erlös dem Kinderhospiz
Sterntaler zugutekommt. 
Neu in diesem Jahr ist ein Verkaufsstand mit gehäkelten Plüschtieren, 
ein Stand mit selbstgenähten Kinderutensilien, ein Stand mit leckeren Äpfeln, 
ein Stand mit selbst gemachten Marmeladen und eine Kinderbastelecke.
Auch traditionell bleibt die Krippe ohne Bewirtung bis zum 26.12.2019 mit der 
Spendenkasse für das Kinderhospiz Sterntaler stehen.
 
Über Ihren Besuch freut sich der KTZV Seckenheim

Wann:
Samstag, 21.12. von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und 
Sonntag, 22.12. von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wo:
Kleintierzuchtanlage
im Holzweg

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag