Laith Al-Deen

Mit 27 beginnt Laith Al-Deens Musik-Karriere. Auf seinem Debüt-Album finden sich heutige Klassiker wie „Bilder von Dir“ und auch die Nachfolger, wie das #1 Album „Für alle“ sind bis heute Referenz für erfolgreiche und hochwertige deutschsprachige Popmusik. Konzerte sind für ihn „Liebe auf Augenhöhe“ und Liebe prägt auch die Alben „Die Frage wie“, „Die Liebe zum Detail“, „Best Of“ und „Session“.
Nach knapp einem Jahrzehnt und 4 Gold-Alben startet Laith mit „Der letzte Deiner Art“ 2011 wieder voll durch – noch purer noch mehr „Al-Deen“, wie er sagt:
»Alles, was ich da singe, kenne ich, habe ich schon erlebt oder getan.« Laith hat in sich hineingehört und festgestellt, dass er sich zwar neu finden musste, sich dazu aber nicht neu zu er-finden brauchte. >>Auf keinen Fall „faken“ sondern erst Erfahrungen sammeln, damit die Basis stimmt…<< Dieses Motto ist ihm bei seiner „Suche“ gewiss hilfreich gewesen.
Es freut die Sterntaler sehr, dass er sich ab 2011 nicht nur wie bisher im Hintergrund für sie stark macht, sondern nun auch als offizieller Botschafter des Kinderhospiz Sterntaler für die betroffenen Kinder und deren Familien agiert.
„Dass es mir in meinen Liedern und im Leben um Liebe geht, ist kein Lippenbekenntnis. Und wo ist das Unterstützen von sozialem Engagement und Liebe sinnvoller als an Orten wie dem Sterntaler Kinderhospiz?“

Auch 2017 ist Laith Al Deen wieder „UNTERWEGS“…Weitere Infos zu seinem neuen Album, seiner Tour und vielen Hintergründen unter:www.facebook.com/laithaldeen oder www.laith.de.