Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, oder paydirekt.

Mehr erfahren

Wie wir lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien in der Entlastungs- und Behandlungspflege ganzheitlich begleiten

Der Verein Kinderhospiz Sterntaler bietet eine stationäre Pflegeeinrichtung in Dudenhofen bei Speyer und einen ambulanten Kinderkranken- und Intensivpflegedienst mit großem ambulanten Netzwerk für die Betreuung und Pflege zu Hause. Wir unterstützen lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleiten sie auf ihrem schweren Weg. Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in können Sie bei uns Ihren Wunsch nach einer erfüllenden Tätigkeit umsetzen. Hier erfahren Sie alles rund um unsere Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler. Werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!

Das erwartet Sie hier:

Aktuelle Jobangebote beim Kinderhospiz Sterntaler

Werden Sie Teil unseres multiprofessionellen Teams – wir suchen:

Pflegekraft im Innenhof des Kinderhospizes

Was wir Ihnen bei Ihrer Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler bieten

Tierischer Besuch – die Eule erfreut Klein und Groß.

Das bringen Sie mit

Unser Anspruch an uns selbst

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Kinderhospiz Sterntaler. Auch Pflegekräfte, die nicht speziell für die Pflege von Kindern ausgebildet sind, sind bei uns willkommen, denn wir betreuen auch ältere Kinder und Jugendliche.

Neben unserem stationären Kinderhospiz haben wir bei Sterntaler eine ambulante Kinderkranken- und Intensivpflege. Unsere Betreuung hört nicht mit dem Versterben eines Kindes auf. Der Bereich Trauerbegleitung ergänzt unser Angebot. Auf Wunsch begleiten wir die Familien weiterhin eng auch über den Tod des Kindes hinaus.

Sterntaler – ein Kinderhospiz mit einer langen Geschichte

Zeit für Abwechslung – Ein Spaziergang an der frischen Luft macht Patienten und Pflegekräften immer viel Spaß

Das Kinderhospiz Sterntaler kann schon auf eine vergleichsweise lange Geschichte zurückblicken. Der „Förderverein Kinderhospiz Sterntaler e. V.“ wurde bereits im Jahr 2002 gegründet. Das Ziel: der Bau und Betrieb eines stationären Kinderhospizes in Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar. Seitdem hat sich viel getan. 2015  wurde der Erweiterungsbau in Dudenhofen mit acht Pflegezimmern für unsere Patienten und Patientinnen eingeweiht. Für die mitreisende Familie steht ein Elternhaus auf dem gleichen Grundstück zur Verfügung. Im stationären Kinderhospiz versorgen wir sie rund um die Uhr. Seit 2004 betreuen wir akut oder chronisch erkrankte, behinderte oder zu früh geborene Kinder ambulant in ihrem familiären Umfeld daheim. Bei uns arbeiten professionelle Pflegekräfte ebenso wie viele ehrenamtliche Familienbegleiter.

Als Pflegekraft sind Sie für die erkrankten Kinder ein wichtiger Alltagshelfer und für die Familien eine große Entlastung. Für die Familien ist das eigene Leben ein ständiger Balanceakt zwischen den Bedürfnissen des erkrankten Kindes, den eigenen Bedürfnissen und dem Beruf. Sie als Pflegekraft tragen dazu bei, dass vieles überhaupt erst möglich wird. Ob Teilhabe an Bildung oder erfüllende Freizeitaktivitäten – wir bei Sterntaler erfahren täglich, wie dies einen riesigen Unterschied für die Lebensqualität der kranken Kinder macht.

Menschlichkeit. Wertschätzung. Ganzheitlichkeit.

Das macht unsere Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler aus.

Unser Betreuungsteam:

Interdisziplinär, empathisch, professionell

In der ambulanten und stationären Betreuung arbeiten wir interdisziplinär. Unser Team besteht aus examinierten und berufserfahrenen Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegekräften, Sozial- und Sonderpädagogen sowie ehrenamtlichen Familienbegleitern und Trauerbegleitern.

Mirjam Baumann, Kinderkrankenpflegerin, stationäre Pflege

Wir unterhalten uns mit den Kindern nicht so viel über das, was sie nicht mehr können, sondern vielmehr über all das, was eben doch noch möglich ist – und wie sie das Leben trotzdem genießen können.

Christian Woll,
Sozialpädagoge,
Trauerbegleiter

Wir lassen uns auf die Familien ein und gehen ehrlich mit ihnen um. Leichtigkeit und Tiefe, Lachen und Weinen, Gemeinschaft und Zeit für sich haben – dies alles hat seinen Raum im Hospizalltag.

Kathrin Weinzierl, Kinderkrankenpflegerin, ambulante Pflege

Von der Familien- bis zur psychologischen Unterstützung – zu unserer Arbeit zählt sehr viel mehr als unsere medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten. Das macht diesen Beruf aus.

Eva Muy,
ehrenamtliche Familien-begleiterin

Mir geht es bei meiner ehrenamtlichen Arbeit stets darum, etwas für Menschen zu tun, denen es nicht so gut geht, wie mir. Ich bin froh im Kinderhospiz Sterntaler Familien unterstützen und Kindern Zuwendung schenken zu können.

Zusammen ein Buch entdecken – wertvolle gemeinsame Zeit, die spannend und entspannend sein kann.


Einblicke in die Arbeit unserer Pflegefachkräfte und Betreuer

Mit unserem breiten Angebot für die Pflege und Betreuung gehen wir individuell auf jedes einzelne betreute Kind ein.

Von Zitronen und Limonade

Von Zitronen und Limonade

Die Suche nach dem Rezept fürs Leben Von Franziska Weinheimer   Es war, ist und bleibt nicht leicht … Vor kurzem durfte ich an einem spannenden Gedankenaustausch teilnehmen.„Das Sterben wieder ins Leben holen“. Spannend, weil man an diesem Abend gut…

Kommunikation und Körpersprache in der Pflege

Kommunikation und Körpersprache in der Pflege

Wie wir uns mit dem Kind verständigen und Bedürfnisse erkennen Durch Kommunikation gestalten unsere Pflegefachkräfte die Beziehung zu Patient/innen und Angehörigen. Sie geben Orientierung, klären auf, beruhigen, hören zu – und geben den Kindern in unserem Hospiz dadurch das Gefühl,…

Geschwister kranker Kinder verstehen lernen

Geschwister kranker Kinder verstehen lernen

  Was die Krankheit eines Kindes für die Schwester oder den Bruder bedeutet Die Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung des Bruders oder der Schwester verändert das Leben eines Geschwisterkindes von Grund auf. Plötzlich steht die Sorge um das kranke Kind im…

Schulbegleitung in der ambulanten Pflege

Schulbegleitung in der ambulanten Pflege

Schulbegleitung – so unterstützen wir kranke Kinder bei ihrer Teilhabe an Bildung Was bei der Begleitung des erkrankten Kindes im Unterricht wichtig ist Schulunterricht, Schwimmkurs und Klassenfahrt – auch für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche soll das zum Alltag gehören.…

Tag der offenen Tür beim Kinderhospiz Sterntaler – virtuelle Einblicke

Ein Wechsel zu einer neuen Arbeitsstelle ist mit vielen Fragen verbunden. Besuchen Sie uns deshalb doch gleich einmal bei unserem Tag der offenen Tür. Wir nehmen Sie mit auf eine Tour durch unser Kinderhospiz und stellen Ihnen unsere Arbeit und einige unserer Kolleg/innen vor.
Neben den Zimmern unserer Patienten haben wir besondere Räume: etwa unseren Snoezel-Raum, ein Zimmer für die Aromapflege, das Abschiedszimmer (Sternenzimmer) oder den Rückzugsraum für die Trauernden. Für die Angehörigen stehen zusätzliche gemütliche Familienzimmer während ihres Aufenthaltes zur Verfügung. Die hauseigene “Sternen”Küche versorgt dabei die Familien und Mitarbeiter/innen.
Erleben Sie unser Haus vorab bei einem virtuellen Besuch und lernen Sie unsere besondere Arbeitsumgebung kennen. Herzlich willkommen!

Im Video: Tag der offenen Tür 2019 beim Kinderhospiz Sterntaler

Unser Leitbild beim Kinderhospiz Sterntaler

Wir, die Mitarbeitenden des Kinderhospizes Sterntaler, begleiten lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem schweren Weg. Dabei verpflichten wir uns dem Hospizgedanken und begreifen das Sterben als einen Teil des Lebens. Wir haben Respekt vor dem Leben und der Würde jedes Einzelnen. Wertschätzender Umgang miteinander, Respekt, Toleranz und Offenheit unabhängig von Religion, Herkunft und Weltanschauung sind uns sehr wichtig. Wir sind konfessionell und politisch ungebunden.

Gute Arbeit spricht sich herum

Auch wenn wir unser Haus und unsere Angebote kontinuierlich erweitert haben – unser Hospiz und unser Pflegedienst sind immer noch familiär und überschaubar. Das Familiäre bestimmt nach wie vor jeden unserer Tage und ist wesentlicher Teil der Qualität unserer Pflege.

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) bewertet unseren ambulanten Pflegedienst schon seit vielen Jahren immer mit der Note 1,0. Da unser Pflegedienst von den betroffenen Familien wertgeschätzt wird ist die Nachfrage im ambulanten Bereich groß. Um dieser großen Nachfrage weiter gerecht werden zu können, möchten wir unser Team erweitern.

Arbeit im Kinderhospiz Sterntaler ist sinnstiftende Arbeit an jedem Tag

Wir suchen engagierte Kollegen und Kolleginnen, die etwas bewegen wollen:

Jeden Tag etwas besser machen, mutig Prozesse optimieren, Ideen einbringen.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges, familiäres Umfeld, das Ihnen die beste Chance für Ihre langfristige persönliche Entwicklung gibt.

Sie möchten Teil des Sterntaler-Teams werden?

Dann finden Sie hier das passende Stellenangebot.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung