Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Erfahren Sie hier, auf welche Wegen Sie uns in Form von Spenden helfen können.

Mehr erfahren
Bußgelder / Geldauflagen

Die Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern kann eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit sein.

Mehr erfahren
Spendenberichte

Schauen Sie sich Berichte vergangener Spendenübergaben, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spendenaktionen an.

Mehr erfahren
Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie den Verein und somit auch die Möglichkeiten der Hilfe für die Kinder und ihre Familien.

Mehr erfahren
Sterntaler Lädchen

Zur Unterstützung der Sterntaler-Kinder und -familien eröffnete 2009 der Second-Hand-Shop „Sterntaler-Lädchen“.

Mehr erfahren
Sofort-Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Sofort-Spende über Kreditkarte, PayPal, paydirekt oder Sofortüberweisung.

Mehr erfahren
Zufrieden überreicht die Künstlerin Marion Weisner den Spendenanteil an das Kinderhospiz Sterntaler. v.l.n.r.: Galeristin Anja Hey, Künstlerin Marion Weisner und Sterntaler-Mitarbeiterin Beate Däuwel.

Auch die 3. Ausstellung in der Landauer KunstKammer war wieder so erfolgreich, dass durch die Kunstverkäufe und die Spendenkasse eine anteilige Spendensumme von 1200,00 € erreicht wurde.

Die Galeristin Anja Hey und die Künstlerin Marion Weisner überreichten persönlich den Scheck im Kinderhospiz Sterntaler. Anja Hey ist glücklich darüber, dass das Konzept aufgeht und Künstler durch die KunstKammer eine Plattform der Präsentation mit gemeinnützigem Nebeneffekt nutzen.

„Auf dass weiterhin so viele Kunstinteressierte die KunstKammer besuchen und wir damit in Dudenhofen die Sterntaler unterstützen können. Denn es fühlt sich gut und richtig an!“

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei Galeristin Anja Hey und Künstlerin Marion Weisner für ihren lieben Besuch im Kinderhospiz und diese weitere hilfreiche Spende und Unterstützung. Das „KunstKammer-Konzept“ ist ein geniales, mit dem es gelingt, Kunstschaffenden einen hervorragenden Rahmen zu bieten und zugleich Gutes zu tun. Das ist auch eine ganz große Kunst!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag